Hurra die Schmipl-Elf ist weiter auf Erfolgskurs. 6:2 Auswärtssieg nach starker Leistung in Mühlbach

Hurra die Schmipl-Elf ist weiter auf  Erfolgskurs. 6:2 Auswärtssieg nach starker Leistung in Mühlbach

Mühlbach vs .Walding 6:2(2:2)

Tore: Richard Schmaranzer 3.Min., Johannes Martin Scheftner 18., 51. und 70. Min., Michael Fasching 58.Min. und Lukas Tausch 93. Min.

Gestern am frühlingshaften Samstag gastierte unsere Elf bei Mühlbach. Nach dem letzten Erfolg gegen Wallern im Auftaktspiel, wollten unsere waldinger Kicker natürlich auch im ersten Auswärtsspiel drei Punkte machen. Nicht nur das Wetter war perfekt, sondern auch der Spielbeginn bei unserer Mannschaft. Bereits in der 3. Spielminute konnten die mitgereisten Fans jubeln, als unser Kapitän Richie Schmaranzer mit einem perfekten Freistoß ins Eck das 1:0 erzielte. Unsere Mannschaft war zu diesem Zeitpunkt klar die bessere und beschäftigte die Abwehr der Hausherren mit gefährlichen Torszenen. Dies wurde in der 18. Minute belohnt, als Johannes Scheftner nach einem langen Pass in die Tiefe allein auf dem Torhütter zu lief und erfolgreich zum 2:0 für Walding abschloss. Doch nach einer Flanke in den Strafraum erwischte ein waldinger Spieler den Ball mit der Hand, der Schiedsrichter zeigte sofort auf den Elfmeterpunkt und Mühlbach verkürzte auf 1:2. Nach diesem Treffer verlor unser Team ein wenig den Spielfluss, so kamen die Hausherren zu noch einem Tor und man ging leider nach einer klaren 2:0 Führung mit 2:2 in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt kamen unsere waldinger Kicker mit frischer Power auf das Spielfeld und zündeten ein spielerisches Feuerwerk. Nach einer Flanke in den Strafraum war es wieder unser Johannes Scheftner, der mit einem schönen Kopfball das 3:2 für Walding erzielte. Die Lautstärke des Fanclubs von Mühlbach wurde immer leiser, denn nach einem schönen Kombinationspiel von Willnauer und Stöbich kam der Ball zu Michael Fasching und dieser setzte einen flachen Schuss ins lange Eck zum 4:2. Unsere Mannschaft war nach diesem Treffer klar die bessere Mannschaft und überrollte regelrecht den Gegner. Auch die Hintermannschaft mit Paul Wild und den anderen ließ keine Torchancen zu. So klingelte es in der 70. Spielminute wieder für Walding, es war wieder unser Torschütze vom Dienst Johannes Scheftner, der nach einem Lattenschuss zum 5:2 abstaubte. Doch unsere Burschen hatten noch nicht genug und so erzielte der eingewechselte Lukas Tausch noch in er 93. Minute das 6:2 für Walding, was auch der Endstand war. So konnte man mit dem klaren Auswärtssieg, mit den mitgereisten Fans in Mühlbach weitere 3 Punkte feiern.

Auch unsere 1B startete zum Meisterschaftsauftakt gegen Mühlbach erfolgreich mit einem 4:1 Sieg.

Am Samstag den 30.3.2019 geht im waldinger Sportparkstadion gegen Kirchberg/Thening. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr, 1B um 13:30Uhr, da wollen unsere Kicker den Erfolgslauf fortsetzen.